Schwarzer Schwan e.V.

News und Infos

Unsere Internetseite wird neu gestaltet. Bitte haben sie Verständnis, dass zur Zeit einige Bereiche nicht angezeigt werden.

Wappen

 

Unsere Gewandung..

 

Am Anfang steht meißtens die Literatur mit vielerlei Abbildungen in Form alter Holzstiche, mit der man sich befassen sollte.
Fast immer findet man auf diese Art und Weise schonmal grob eine Gewandung, die man sich gut an sich selbst vorstellen könnte.

Als nächstes stellt sich die Frage der Farbkombination;das ist noch der einfachere Teil.

Ist die Idee im Kopf fertig (oder auch als Skizze zu Papier gebracht)..tja..was dann?

Wohl dem der selbst mit der Kunstfertigkeit der Schneiderei gesegnet ist...oder mit einer Marketenderin, die mit der Kunst der Schneiderei vertraut ist...oder..oder..oder

 

Vielfältig sind...

 

....die Möglichkeiten, die Gewandung zu gestalten. Kein Gewand ähnelt einem anderen

Uniform gibt es bei uns nicht

Aber eines ist im Lager Pflicht!

K o p f b e d e c k u n g !!

Egal ob Männlein oder Weiblein ....im Lager wird prinzipiell eine Kopfbedeckung getragen; dies ist unter anderem auch bei Mittelalterfesten, Märkten etc. Pflicht.
Neben diversen Bekleidungs-regeln gibt es weitere Regeln, die dazu dienen, ein Höchstmaß an Authenzität zu gewährleisten.

 

 

Die Schneiderei

24. Oktober 2006 vom Vorstand

beim historischen Verein "Schwarzer Schwan e.V."

Aenean ornare, nunc eget pretium porttitor, sem est pretium leo, non euismod nulla dui non diam.